Advancing the generation of in-vivo chimeric lungs in mice using rat-derived stem cells

62

Creating a functional lung using interspecies chimeric animals is an attractive albeit challenging option for lung transplantation, requiring more research on the viable conditions needed for organ generation. A new study uses reverse-blastocyst complementation and tetraploid-based organ complementation methods to first determine these conditions in lung-deficient mice and then to generate rat-derived lungs in these mice. It provides useful insights on the intrinsic species-specific barriers and factors associated with lung development in interspecies chimeric animals.

Lesen Sie weiter auf: Advancing the generation of in-vivo chimeric lungs in mice using rat-derived stem cells
Quelle: ScienceDaily | COPD
Titelbild/Grafik by ScienceDaily News

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Weiteres von ScienceDaily | COPD

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.