Wo sich Lipome am häufigsten bilden

213

Lipome sind Fettansammlungen im Gewebe. An Hals, Schultern und Rücken treten die Fettknötchen besonders häufig auf. Lipome sind in der Regel harmlos. Ein operativer Eingriff erfolgt meist aus ästhetischen Gründen. Was ist ein Lipom? Der Begriff Lipom bezeichnet ein gutartiges Fettgewebsgeschwulst, g …/Auszug

Lesen Sie weiter auf: Wo sich Lipome am häufigsten bilden
Quelle: T-Online | Hautkrankheiten
Titelbild/Grafik by T-Online | Ströer Content Group

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von T-Online | Hautkrankheiten
Aktuelles aus dem Internet

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.