Wirkt die Asthma-Therapie? Kollagen-Abbau in der Lunge gibt Hinweise

414

Forschende des Deutschen Zentrums für Lungenforschung (DZL) untersuchten in einer Studie den Abbau von Kollagen in der Lunge und konnten zeigen, dass man anhand der Abbauprodukte den Erfolg einer bestimmten Asthma-Behandlung vorhersagen kann. Die Ergebnisse wurden im Fachmagazin European Respiratory Journal veröffentlicht.

Das Eiweiß Kollagen, spielt in unserem Körper eine ganz entscheidende Rolle, denn seine verschiedenen Unterformen halten praktisch alles zusammen: Sie sind beteiligt am Aufbau von Haut, Sehnen, Knochen, Gefäßen und inneren Organen. Eine bestimmte Kollagen-Unterform – COL4A3 – kommt hauptsächlich in Lunge, Speiseröhre und Niere vor.

Aus vorangegangenen Studien war bereits bekannt, dass COL4A3 bei Menschen mit Asthma im Lungengewebe seltener auftritt. Grund dafür sind entzündliche Vorgänge und gestörte Umbauprozesse im Zuge der Erkrankung…

Lesen Sie weiter auf: Wirkt die Asthma-Therapie? Kollagen-Abbau in der Lunge gibt Hinweise
Quelle: Lungeninformationsdienst | Allergie & Asthma
Titelbild/Grafik by Lungeninformationsdienst.de

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Lungeninformationsdienst | Allergie & Asthma
Aktuelles aus dem Internet

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.