Why do short-lived lung infections lead to long-lasting lung damage?

287

Researchers have found that two populations of stem cells in the lung multiply during and after a viral respiratory infection, sometimes triggering a detrimental remodeling process that can cause persistent lung disease long after the virus has been cleared.

Lesen Sie weiter auf: Why do short-lived lung infections lead to long-lasting lung damage?
Quelle: ScienceDaily | COPD
Titelbild/Grafik by ScienceDaily News

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Weiteres von ScienceDaily | COPD
Aktuelles aus dem Internet

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.