Warum Raucher besonders gefährdet sind für einen schweren Verlauf von Covid-19

397

Einer aktuellen Studie von kanadischen Forschern zufolge haben Raucher ein erhöhtes Risiko für einen schweren Verlauf von Covid-19. Darauf weisen die Lungenärzte der Deutschen Lungenstiftung hin und erklären, woran das liegt.

Rauchen ist ein erheblicher Risikofaktor für eine Coronavirus-Infektion und einen schweren Krankheitsverlauf von Covid-19. Eine aktuelle Studie von kanadischen Forschern (siehe European Respiratory Journal, Online-Veröffentlichung am 8.4.2020) kann erklären, warum Raucher ein deutlich erhöhtes Risiko für einen schweren Verlauf von Covid-19 aufweisen. Darauf weisen die Lungenärzte der Deutschen Lungenstiftung hin. „Das liegt nicht nur daran, dass Raucherlungen durch den Tabakkonsum vorgeschädigt sind. Die Forscher haben herausgefunden, dass Raucher ein bestimmtes Enzym stärker produzieren als Nichtraucher – das so genannte ACE2 (Angiotensin converting enzyme 2).

Dieses Enzym befindet sich auf der Zelloberfläche in den unteren Atemwegen und wird von Coronaviren wie SARS-CoV-2 als Eingangspforte genutzt, um in die Zellen einzudringen und sich dort zu vervielfältigen“, erklärt Prof. Dr. Stefan Andreas, Beiratsmitglied der Deutschen Lungenstiftung, Facharzt für Pneumologie, Innere Medizin und Internistische Intensivmedizin und Leiter der Lungenfachklinik Immenhausen (Kreis Kassel) sowie des Bereiches Pneumologie (F&L) an der Universitätsmedizin Göttingen. Theoretisch könnte die chronische Unterversorgung mit Sauerstoff (Hypoxie) durch das Rauchen dazu führen, dass vermehrt ACE2 gebildet wird – das ist aber noch nicht wissenschaftlich belegt…

Lesen Sie weiter auf: Warum Raucher besonders gefährdet sind für einen schweren Verlauf von Covid-19
Quelle: Lungenärzte im Netz
Titelbild/Grafik by Monks – Ärzte im Netz GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Lungenärzte im Netz

HINWEIS: Gemäss DSGVO sind wir verpflichtet diese Inhalte mit "ANZEIGE" zu kennzeichnen!

Aktuelles aus dem Internet

Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.