The body’s own cannabinoids widen the bronchial tubes

61

Inhalation therapy for asthma and other obstructive lung diseases often loses its effect following prolonged use. A research team has now shown an alternative signalling pathway through which the body’s own cannabinoids cause the bronchial tubes to dilate. This gives rise to hope for alternative treatment options. Asthma is evidently also associated with a deficiency of these cannabinoids in the bronchial tubes, which could be one of the causes of the disease.

Lesen Sie weiter auf:

The body’s own cannabinoids widen the bronchial tubes


Quelle: ScienceDaily | Asthma
Titelbild/Grafik by ScienceDaily News

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Weiteres von ScienceDaily | Asthma

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.