SCHLAGWORTE: Lungenärzte im Netz

Lungenaerzte-im-Netz

Aktuell verfügbare Medikamente zur Behandlung der COPD

Einen Überblick, welche Medikamente aktuell und künftig gegen COPD zur Verfügung stehen, gibt Priv.-Doz. Dr. med. Michael Westhoff, Chefarzt der Lungenklinik Hemer, in seinem...
Lungenaerzte-im-Netz

Pirfenidon könnte auch bei weiteren fibrotischen Lungenerkrankungen helfen

Bislang wurde Pirfenidon nur zur Behandlung der Idiopathischen Pulmonalen Fibrose (IPF) eingesetzt. DZL-Forscher berichten nun, dass dieses Medikament die Krankheitsentwicklung auch bei weiteren progressiven...
Lungenaerzte-im-Netz

Nichtraucher werden – besser ohne E-Zigaretten

Es sei nicht belegt, dass das „Dampfen“ den Tabakausstieg tatsächlich erleichtert. Außerdem berge auch der Konsum von E-Zigaretten Gesundheitsrisiken. Darauf machen die Lungenärzte der...
Lungenaerzte-im-Netz

Algorithmus zur besseren Therapie von Covid-Patienten entwickelt

Einen Algorithmus, der die Lungenüberdehnung und die regionale Beanspruchung des fragilen Lungengewebes bei Covid-Patienten bestimmen kann, hat eine Physikerin an der Klinik und Poliklinik...
Lungenaerzte-im-Netz

Kann personalisierte Präzisionsmedizin die Behandlung von COVID-19 verbessern?

Mit der Bestimmung des spezifischen Zytokinprofils eines jeden Patienten ließe sich möglicherweise eine auf die jeweilige Immunreaktion genau zugeschnittene medikamentöse Behandlung finden. Das könnte...
Lungenaerzte-im-Netz

Neue Therapie-Option bei schwerer COVID-19-Erkrankung?

Ein Medikament, das inhaliert wird und schwere Lungenschäden bei einer COVID-19-Erkrankung verhindern könnte, haben Forscher aus Moskau und Wien entwickelt. Impfstoffe gegen das Coronavirus...
Lungenaerzte-im-Netz

Zwei neue Therapieansätze gegen kleinzelligen Lungenkrebs

Zwei neue Ansatzpunkte - eisenabhängiger Zelltod (Ferroptose) und Zelltod durch oxidativen Stress – könnten bei der Therapie gegen kleinzelligen Lungenkrebs künftig mithilfe zweier Wirkstoffe...
Lungenaerzte-im-Netz

Ansteckungsgefahr mit SARS-CoV-2 durch beatmete Patienten

Wie sich die infektiöse Atemluft von beatmeten Corona-Erkrankten ausbreitet, haben Wissenschaftler der Bauhaus-Universität Weimar in Zusammenarbeit mit Intensivmedizinern des Kloster Grafschaft-Fachkrankenhauses untersucht. Ziel ist...
Lungenaerzte-im-Netz

COVID-19-Atlas der Gewebeschäden und Viruslast in Organen

Ein Forschungsteam am Universitätsklinikum Jena hat die SARS-CoV-2-Viruslast in einer Vielzahl von Organen und Geweben gemessen und die Gewebeschäden im Zusammenhang mit der Verteilung...
Lungenaerzte-im-Netz

Langzeiteffekte einer COVID-19-Erkrankung

Mögliche langfristige Auswirkungen einer Erkrankung an Covid-19 – sog. Long Covid - wird Prof. Dr. med. Christian Taube, Direktor der Klinik für Pneumologie an...