SCHLAGWORTE: Atemwegerkrankungen

ALLERGOnews | Wohnen

Wohnen: Im Allergikerhaushalt ist moderne Technik nicht mehr wegzudenken.

Gesundheitssensible Menschen und Allergiker benötigen speziell in ihrer eigenen Wohnung, in der sie meist den größten Teil des Tages (und der Nacht) verbringen, eine...
ALLERGOnews | Medizintechnik

Medizintechnik aktuell

Der Bereich der Medizintechnik ist vielfältig und hochinnovativ. Gerade in Bezug auf die medizinischen Geräte zur Diagnose und Therapie verschiedenster Krankheiten entwickelte sich die...
Lungenaerzte-im-Netz

Vitamin D-Versorgung kann Sterberisiko bei Covid-19 mitbestimmen

Bestimmte Grunderkrankungen gehen ebenso wie andere Risikofaktoren für Covid-19 mit einem niedrigen Vitamin-D-Spiegel einher. Das zeigt eine Studie der Universität Hohenheim. Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, starkes...
DAAB

DAAB: Wäschepflege für Allergiker

Ein wichtiger Punkt im Umgang mit Allergien ist das Meiden der Auslöser. Betroffene sollten die Beschwerdeauslöser in ihrem Lebensumfeld konsequent reduzieren beziehungsweise ganz vermeiden....
Lungenaerzte-im-Netz

SARS-CoV2-Viren können bei schwerem Verlauf massive Gefäßschäden verursachen

Das SARS-CoV-2-Virus kann nicht nur die Lungenbläschen schädigen, sondern auch die Innenseite der Blutgefäße, das sogenannte Endothel, angreifen. In der Folge können die Blutgefäße...
Lungenaerzte-im-Netz

Warum die Schutzmaske auch über die Nase gehört

Auch wenn der Begriff Mund-Nasen-Bedeckung zum Schutz vor SARS-CoV-2-Viren eigentlich keine Zweifel über die korrekte Anwendung zulässt: Viele sparen die Nase aus, warum auch...
DGP

COPD: Lungenrehabilitation nach Krankenhausaufenthalt senkt das Sterberisiko

DGP – COPD-Patienten profitierten davon, wenn sie innerhalb von 90 Tagen nach einem COPD-bedingten Krankenhausaufenthalt mit einer Lungenrehabilitation starteten. Zu diesem Ergebnis kamen Wissenschaftler...
Biermann-Medizin

Malaria-Medikament hemmt SARS-CoV-2 nicht

Um möglichst schnell eine wirksame Therapie gegen COVID-19 zu erhalten, werden derzeit Medikamente getestet, die bereits für die Behandlung anderer Erkrankungen eingesetzt werden. Ein...
Leichter-Atmen

Die Atmung des Menschen

Wir atmen ein, wir atmen aus – dieser Vorgang wiederholt sich bei einem erwachsenen Menschen etwa 20 000 mal am Tag. Was uns ganz...
Lungenaerzte-im-Netz

Neue, schonendere Röntgenmethode zur Corona-Diagnose

Forschende der Technischen Universität München (TUM) haben ein neuartiges Röntgenverfahren entwickelt, das sich für die Diagnose der vom Coronavirus verursachten Lungenerkrankung Covid-19 eignet, dabei...
DGP

Zelluläre Eintrittspforten für das neue Coronavirus SARS-CoV-2: Hochreguliert bei Rauchern und COPD

DGP – Warum sind Patienten mit COPD so schwer von einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus betroffen? Und lässt sich etwas zum Risiko für andere...
Lungenaerzte-im-Netz

Warum auch Nichtraucher an COPD erkranken können

Wer engere Atemwege (schmalere bronchiale Verästelungen) im Vergleich zum gesamten Lungenvolumen aufweist, hat ein höheres Risiko an COPD zu erkranken. Darauf machen die Lungenärzte...
DGP

COPD: Einsamkeit wirkt sich auf die Leistungsfähigkeit aus

DGP – Welchen Einfluss hat Einsamkeit auf die körperliche Leistungsfähigkeit von COPD-Patienten und den Erfolg der Lungenrehabilitation? Diese Fragen stellten sich Wissenschaftler in der...
Biermann-Medizin

Elektronisches Hilfs-Tool verringert das Risiko der Übermedikation

Mit steigender Lebenserwartung nimmt auch die Verbreitung chronischer Krankheiten zu. Die Folge: Es werden immer mehr Medikamente verschrieben. Bei den über 65-Jährigen sind schon...
Lungenaerzte-im-Netz

Lungentag 2020: Live & interaktiv zum Thema Lungenkranke und COVID-19

Anlässlich des Lungentag 2020 bieten die Veranstalter am 25. Juli ein interaktives Webseminar zur besonderen Situation von Patienten mit Atemwegs- und Lungenkrankheiten in Zeiten...