SCHLAGWORTE: Arzneimittel

Paul-Ehrlich-Institut

Maserninfektion löscht Immungedächtnis – Masernimpfung schützt

Maserninfektionen sind nicht harmlos – sie können schwere Krankheitsverläufe verursachen, die auch tödlich enden können. Jetzt haben Forscherinnen und Forscher des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) im...
Paul-Ehrlich-Institut

Auf dem Weg zu Universal-Grippeimpfstoffen?

Die Grippewelle 2017/18 verlief in Deutschland mit mehr als 1600 Todesfällen außergewöhnlich schwer. Intensiv wird nach einer wirksamen Grippeimpfung gesucht, die nicht jährlich erneuert...
Paul-Ehrlich-Institut

Wichtiger Beitrag zur Sicherheit von Blutprodukten: 100. Sitzung der Arbeitsgruppe „Bewertung Blut-assoziierte Erreger“ im...

Zum 100. Mal traf sich die Untergruppe "Bewertung Blut-assoziierter Erreger" des Arbeitskreises Blut (AK Blut) am 30.10.2019 im Paul-Ehrlich-Institut (PEI). "Die Sicherheit von Blutprodukten...
Paul-Ehrlich-Institut

Therapieallergenverordnung (TAV) schreitet voran: Verbandsgespräch zwischen PEI und BPI

Zulassungsverfahren von Therapieallergenen nach der Therapieallergene-Verordnung (TAV) sind auf einem guten Weg – zwei Therapieallergene hat das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) bereits zugelassen. Der Dialog...
Paul-Ehrlich-Institut

Erster Impfstoff zum Schutz vor Ebola steht vor der Zulassung in der EU

Der Ausschuss für Humanarzneimittel (Committee for Medicinal Products for Human Use, CHMP) bei der Europäischen Arzneimittelagentur EMA hat am 18.10.2019 empfohlen, den Ebola-Impfstoff Ervebo...
Paul-Ehrlich-Institut

PEI zieht positive Bilanz – vier Jahre gemeinsames Engagement für die Verfügbarkeit von Impfstoffen

Seit dem 15.10.2015 engagiert sich das Paul-Ehrlich-Institut, Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel (PEI), zusammen mit den Impfstoffherstellern für Transparenz in der Verfügbarkeit von...
Paul-Ehrlich-Institut

Vierfachimpfstoffe gegen Grippe – Anfang Oktober 17 Millionen Dosen freigegeben

Mit Beginn der Impfsaison gegen die echte Virusgrippe im Oktober hat das Paul-Ehrlich-Institut (PEI), Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel, 17 Millionen Dosen Grippeimpfstoff...
Paul-Ehrlich-Institut

Ausgabe 3/2019 des Bulletins zur Arzneimittelsicherheit

Das aktuelle Bulletin zur Arzneimittelsicherheit stellt Daten zur Aluminiumkinetik nach Verabreichung aluminiumbasierter Adjuvanzien in Ratten vor. Weitere Themen sind u.a. direkte orale Antikoagulanzien, die...
Paul-Ehrlich-Institut

Regulatorisches Life-Cycle-Management in der Biomedizin hoch im Kurs

Die regulatorische Begleitung der Entwicklung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln sichert hohe Standards für Qualität, Sicherheit und Wirksamkeit der in Deutschland zugelassenen Arzneimittel und...
Paul-Ehrlich-Institut

Nahrungsmittelallergien – Erkenntnisse zur Entstehung der Nahrungsmittel-induzierten Darmentzündung

Allergien und ihre Behandlung sind ein Forschungs­schwerpunkt im Paul-Ehrlich-Institut (PEI). Nun haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des PEI die Nahrungsmittelallergie-induzierte Darmentzündung (Allergische Enteritis) ins Visier...
Paul-Ehrlich-Institut

Rötelndiagnostik – PEI engagiert sich im Verbund mit WHO für zuverlässige Teststandards

Weltweit eingesetzte Referenzpräparate (Internationale Standards) sind unentbehrlich für zuverlässige diagnostische Tests. Eine internationale Expertengruppe hat den bisher verwendeten Internationalen Standard für die Diagnostik von...
Paul-Ehrlich-Institut

Rote-Hand-Brief: Lucentis (Ranibizumab)

Injektionslösung in einer Fertigspritze: Schwergängigkeit des Spritzenkolbens Lesen Sie weiter auf: Rote-Hand-Brief: Lucentis (Ranibizumab) Quelle: Paul-Ehrlich-Institut Titelbild/Grafik by Paul-Ehrlich-Institut | Pressemitteilungen
Paul-Ehrlich-Institut

Rote-Hand-Brief: Beriate

Wichtige Arzneimittelinformation Lesen Sie weiter auf: Rote-Hand-Brief: Beriate Quelle: Paul-Ehrlich-Institut Titelbild/Grafik by Paul-Ehrlich-Institut | Pressemitteilungen
Paul-Ehrlich-Institut

Besuchen Sie das Paul-Ehrlich-Institut am Tag der offenen Tür der Bundesregierung!

Das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) präsentiert sich am Tag der offenen Tür der Bundesregierung vom 17. bis zum 18. August 2019 im Bundesministerium für Gesundheit (BMG)...
Paul-Ehrlich-Institut

Gesundheitssystem profitiert von gegenseitiger Anerkennung der Inspektionen in USA und Europa

Inspektionen sichern höchste Qualitätsstandards bei der Arzneimittelherstellung. Die USA und EU-Mitgliedsstaaten erkennen die Kontrollen der beteiligten Behörden jetzt gegenseitig vollständig an. Die neue Regelung...

Meist gelesen...