Standard-Magnetfeld von 1,5 Tesla und ohne flüssiges Helium

276

Kleiner als ein herkömmliches MRT: Entwickler eines Start-up haben einen kleineren und vor allem leichteren MRT-Scanner entwickelt. Die verbauten Messkarten kommen auf eine Kohärenzgenauigkeit von weniger als eine Nanosekunde.

Lesen Sie weiter auf: Standard-Magnetfeld von 1,5 Tesla und ohne flüssiges Helium
Quelle: DeviceMed | E-Health
Titelbild/Grafik by DeviceMed Online | Vogel Communications Group

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von DeviceMed Online
Aktuelles aus dem Internet

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.