Schwer erkrankte Asthmatiker profitieren von intersektoraler Behandlung

225

Die Zusammenarbeit zwischen pneumologischen Klinikärzten und Niedergelassenen hilft, besonders schwer erkrankte Asthmapatienten optimal zu betreuen und neuen Therapieformen zuzuführen.  Fünf Prozent aller Menschen in Deutschland sind an Asthma erkrankt – etwas mehr Frauen als Männer.

Damit zählt diese Erkrankung zu den Volkskrankheiten, ähnlich wie Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Darauf haben Pneumologinnen und Pneumologen anlässlich des Welt-Asthma-Tags (dieses Jahr am 3. Mai) aufmerksam gemacht…

Lesen Sie weiter auf: Schwer erkrankte Asthmatiker profitieren von intersektoraler Behandlung
Quelle: Lungenärzte im Netz
Titelbild/Grafik by Monks – Ärzte im Netz GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Lungenärzte im Netz

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.