Rund 40 Apotheken bieten „Sauerstofftankstellen“ für Sauerstoffpatienten

325

Rund 40 Apotheken bieten „Sauerstofftankstellen“ für SauerstoffpatientenSauerstoffpatienten werden unterwegs oft von Stress begleitet, Sauerstoff für den Ernstfall zur Verfügung zu haben. Sauerstofftankstellen helfen dabei, sich sicherer zu fühlen.

Die meisten Patienten empfinden es als ständigen Druck, auf Sauerstoff als Medikament angewiesen zu sein. An COPD Erkrankte benötigen in einem fortgeschrittenen Stadium medizinischen Sauerstoff zum Atmen, der aus mobilen Tanks über die Nase verabreicht wird.1 Zu Hause verfügen viele COPD-Patienten über einen großen Sauerstofftank, doch auch wenn sie unterwegs sind, sind sie auf reinen Sauerstoff als Medikament angewiesen.

Mithilfe eines mobilen Behälters, dessen Kapazität meist auf etwa fünf Stunden begrenzt ist, haben sie das lebensrettende Medikament immer bei sich. Die zeitliche Begrenzung ist aber genau jener Faktor, der Stress bereiten kann, denn sie bedingt, dass Zeitlimits nicht überschritten werden dürfen…

Lesen Sie weiter auf: Rund 40 Apotheken bieten „Sauerstofftankstellen“ für Sauerstoffpatienten
Quelle: Mehr-Luft.at
Titelbild/Grafik by mehr-luft.at | Chiesi Pharmaceuticals GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Weiteres von Mehr-Luft.at
COPD-Kurs von Mehr-Luft.at
Unser Kurs ist eine praktische Hilfe für COPD-Patienten, der genau dort Unterstützung bietet, wo Patienten sonst oft sich selbst überlassen sind: im Alltag zu Hause. In 8 Kursmodulen und einem abschließenden Wissenstest werden wichtige Abläufe aus dem Alltag von COPD-Patienten in Videos Schritt für Schritt erklärt. Neben lungenschonenden Bewegungsabläufen und lungenstärkenden Übungen werden zudem mögliche Hilfsmittel aufgezeigt. Sie können sich die verschiedenen Inhalte und Module zeitlich und thematisch frei einteilen und diese bei Bedarf jederzeit wiederholen. Neben Patienten können selbstverständlich auch Angehörige von diesem Wissen profitieren - Erfahren Sie mehr...

HINWEIS: Gemäss DSGVO sind wir verpflichtet diese Inhalte mit "ANZEIGE" zu kennzeichnen!

Aktuelles aus dem Internet

Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.