Reisedermatosen: Diese 7 Urlaubsmitbringsel braucht kein Mensch

274

Die Dermatologie-Plattform derma.plus hat eine Auswertung über die häufigsten aus dem Urlaub mitgebrachten Hautkrankheiten erstellt. Die Auswertung basiert auf Experten-Interviews, Google-Suchtrends und Apothekenverkaufszahlen.

Rund 870 Mio. Urlaubstage verbringen die Deutschen im Urlaub. Bei vielen Reisenden allerdings wird die Urlaubsfreude durch eine Hautkrankheit erheblich gedämpft.

Traditionell sind saisonal nach den Ferien gravierende Anstiege diverser Hautkrankheiten festzustellen. Die hohe Luftfeuchtigkeit in den Tropen begünstigt zusätzlich eine Ansteckung mit unangenehmen Hauterkrankungen, das gilt vor allem für die 8 % der Fernreisenden.

Aber auch für die 36% der Deutschen, die im Mittelmeerraum unterwegs waren, besteht das Risiko der Ansteckung mit unerwünschten Reisedermatosen…

Lesen Sie weiter auf: Reisedermatosen: Diese 7 Urlaubsmitbringsel braucht kein Mensch
Quelle: Biermann Medizin | Allergologie & Dermatologie
Titelbild/Grafik by Biermann Verlag GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Biermann Medizin | Allergologie & Dermatologie

HINWEIS: Gemäss DSGVO sind wir verpflichtet diese Inhalte mit "ANZEIGE" zu kennzeichnen!

Aktuelles aus dem Internet

Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.