Psoriasis und Psoriasis-Arthritis: Evaluierung veränderbarer Risikofaktoren

365

Psoriasis-Arthritis (PsA) ist eine fortschreitende und häufig destruierende Erkrankung der Gelenke, die etwa 20 % der Patienten mit Psoriasis betrifft. In einer aktuellen Kohortenstudie untersuchten die Autoren die Zusammenhänge zwischen Adipositas, Veränderungen im Body-Mass-Index (BMI), Alkoholkonsum sowie Rauchstatus und der Entwicklung einer PsA bei Psoriasis-Patienten.

Mittels generalisierter additiver Rechenmodelle wurden die Assoziationen zwischen Rauchen, Alkohol und BMI mit der Entstehung einer PsA evaluiert. In der Datenbank fanden sich insgesamt 90.189 inzidente Fälle von Psoriasis (42 % Männer, Durchschnittsalter 51 Jahre); bei 1409 dieser Fälle kam es im weiteren Verlauf zu einer PsA-Diagnose. Ein BMI von 25,0–29,9, 30,0–34,9 und ≥ 35,0 stand im Vergleich zu einem BMI < 25 mit einem erhöhten PsA-Risiko in signifikanter Assoziation (adjustierte Chancenverhältnisse [95 %-Konfidenzintervall]: 1,79 [1,46–2,19], 2,10 [1,67–2,63] und 2,68 [2,09–3,43]). Eine Reduzierung des BMI über 10 Jahre war, im Vergleich zu einem über dieselbe Periode gleichbleibenden BMI, mit einer Reduzierung des Risikos für PsA assoziiert.

Ein erhöhtes Risiko für PsA stand mit moderatem Alkoholkonsum in Zusammenhang, nicht aber mit früherem schweren Alkoholkonsum; selbiges zeigte sich in Bezug auf gegenwärtigen oder früheren Tabakkonsum…

Lesen Sie weiter auf: Psoriasis und Psoriasis-Arthritis: Evaluierung veränderbarer Risikofaktoren
Quelle: Biermann Medizin | Allergologie & Dermatologie
Titelbild/Grafik by Biermann Verlag GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Biermann Medizin | Allergologie & Dermatologie

HINWEIS: Gemäss DSGVO sind wir verpflichtet diese Inhalte mit "ANZEIGE" zu kennzeichnen!

Aktuelles aus dem Internet

Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.