Pseudokrupp

218

Wenn sich bei erkälteten Kleinkindern der Kehlkopf entzündet, spricht man von einem Pseudokrupp. Typisch sind ein bellender Husten, Pfeifgeräusche beim Einatmen und eine leichte Atemnot. Verschwinden die Beschwerden nicht von selbst oder verstärkt sich die Atemnot, helfen kortisonhaltige Medikamente.

Lesen Sie weiter auf: Pseudokrupp
Quelle: Gesundheitsinformation.de | Allergien
Titelbild/Grafik by Gesundheitsinformation.de

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Weiteres von Gesundheitsinformation.de | Allergien

HINWEIS: Gemäss DSGVO sind wir verpflichtet diese Inhalte mit "ANZEIGE" zu kennzeichnen!

Aktuelles aus dem Internet

Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.