Lungeninformationsdienst

19 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Der Lungeninformationsdienst ist ein kostenloses Online-Informationsportal für Patienten und die interessierte Öffentlichkeit mit umfangreichen Informationen zu Lungenerkrankungen, Diagnostik, Therapiemöglichkeiten, Präventionsmaßnahmen und aktuellen Forschungsergebnissen.
Lungeninformationsdienst

COPD: Informationen in Leichter Sprache

Einfache Texte mit kurzen Sätzen – das ist ‚Leichte Sprache‘. Sie kann es zum Beispiel Menschen mit eingeschränkten Lesefähigkeiten erleichtern, komplizierte Informationen zu verstehen....
Lungeninformationsdienst

Danke für 2021 – Alles Gute für 2022

Herzlichen Dank, dass Sie im vergangenen Jahr unsere Informationen genutzt und weitergegeben haben. Für 2022 wünschen wir Ihnen viel Glück und Gesundheit! Auch im...
Lungeninformationsdienst

Bessere Diagnose von Lungenkrankheiten durch neue Röntgentechnologie?

Das sogenannte Dunkelfeld-Röntgen kann frühe Veränderungen in der Struktur der Lungenbläschen sichtbar machen, die infolge der chronisch obstruktiven Lungenkrankheit COPD entstehen. Dabei benötigt die...
Lungeninformationsdienst

Online-Umfrage: Asthmaprävention bei Kindern

Forschende am Institut für Asthma und Allergieprävention von Helmholtz Munich verfolgen einen innovativen Ansatz zur Asthmaprävention bei Kindern. Hierfür suchen sie aktuell Eltern und...
Lungeninformationsdienst

Wie schädigt Feinstaub die Lunge?

Bereits geringe Feinstaubkonzentrationen können dazu führen, dass die körpereigene Abwehr umgangen wird. Dies beschreiben Forschende in einer aktuellen Studie anhand von Computersimulationen chemischer Reaktionen...
Lungeninformationsdienst

Atemwegsentzündungen: Zäher Schleim programmiert Immunzellen um

In einer Studie im Fachmagazin Nature Communications beschreiben Forschende des Deutschen Zentrums für Lungenforschung (DZL), dass zäher Schleim in den Atemwegen die Funktion von...
Lungeninformationsdienst

Gelungenes Online-Seminar „Allergien und Asthma vorbeugen“

Am 12. November luden der Lungen- und der Allergieinformationsdienst von Helmholtz Munich zum Online-Seminar „Allergien und Asthma vorbeugen – Prävention beginnt schon vor der...
Lungeninformationsdienst

Proben sammeln für die Lungenforschung

Über 400.000 eingelagerte Probenröhrchen mit Blut- oder Gewebeproben und die dazugehörigen klinischen Daten von über 16.000 Patient:innen – die Lungenbiobank der Thoraxklinik am Universitätsklinikum...
Lungeninformationsdienst

COPD: „Erste Symptome werden oft nicht ernst genug genommen.“

80 bis 90 Prozent aller Fälle von COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung) sind auf das Rauchen zurückzuführen. Darauf macht die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)...
Lungeninformationsdienst

Wasserpfeife als Einstieg ins „echte Rauchen“?

Wer Wasserpfeife raucht, greift später mit höherer Wahrscheinlichkeit auch zu konventionellen Zigaretten oder E-Zigaretten. Das zeigt eine Studie mit deutschen Jugendlichen, die im European...