Lungeninformationsdienst

Lungeninformationsdienst
25 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Der Lungeninformationsdienst ist ein kostenloses Online-Informationsportal für Patienten und die interessierte Öffentlichkeit mit umfangreichen Informationen zu Lungenerkrankungen, Diagnostik, Therapiemöglichkeiten, Präventionsmaßnahmen und aktuellen Forschungsergebnissen.
Lungeninformationsdienst

COVID-19: Antikörper-Therapie bei allergischen Erkrankungen

Benralizumab, Dupilumab, Omalizumab, Reslizumab oder Mepolizumab – Allergien oder allergisches Asthma werden immer häufiger mit Biologika behandelt, die die Immunantwort des Körpers hemmen. Ob...
Lungeninformationsdienst

Pneumologische Reha bei COVID-19

Die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V. hat eine Empfehlung zur pneumologischen Rehabilitation bei COVID-19 erarbeitet. Darin beschreibt die Fachgesellschaft die gesundheitlichen Folgen...
Lungeninformationsdienst

E-Zigaretten und Lungengesundheit

Welchen Einfluss haben E-Zigaretten auf die Lunge? Dies werden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Lungenforschung (DZL) in den kommenden Jahren in einem...
Lungeninformationsdienst

Jetzt anmelden! Webinar „Asthma bei Kindern“

Lungeninformationsdienst/Helmholtz Zentrum MünchenAm 13. Juli 2020 laden der Lungeninformationsdienst und der Allergieinformationsdienst des Helmholtz Zentrums München zu ihrem ersten gemeinsamen Webinar ein. Das Thema...
Lungeninformationsdienst

Eine Million Krebsfälle mit drei Maßnahmen vermeiden?

Laut Berechnungen des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) könnten bis 2050 eine Million Krebsfälle vermieden werden, wenn drei Tabakkontrollmaßnahmen von heute an in Deutschland konsequent umgesetzt...
Lungeninformationsdienst

Internetschulung verbessert Wissen über Asthma

Ein internetbasiertes Schulungsprogramm könnte das Wissen von Menschen mit Asthma über ihre chronische Krankheit ebenso gut verbessern, wie eine konventionelle Schulung mit Präsenz. Dies...
Lungeninformationsdienst

Was brauchen Patienten während einer COPD-Verschlechterung?

Die Europäische Lungenstiftung ELF und die European Respiratory Society ERS rufen Menschen mit COPD und Pflegende dieser Personen auf, an einer Umfrage teilzunehmen. Sie...
Lungeninformationsdienst

Verbot von Menthol in Zigaretten und Rauchtabak

Seit dem 20. Mai 2020 dürfen in der EU keine Mentholzigaretten mehr verkauft werden. In Deutschland ist zudem jegliche Verwendung von Menthol als Zusatzstoff...
Lungeninformationsdienst

COPD: Geplante Pausen können Treppensteigen erleichtern

Treppensteigen ist für Menschen mit schwerer COPD oft eine große Herausforderung, denn sie leiden dabei häufig unter Atemnot. Eine kleine Studie kommt jetzt zu...
Lungeninformationsdienst

Wirkstoff aus Parasiten-Larven als Asthma-Medikament?

Ein Wirkstoff aus Larven eines Wurmparasiten könnte helfen, Immunreaktionen zu dämpfen und sich daher eventuell für neue Therapien bei Asthma oder Allergien eignen. Zu...
Lungeninformationsdienst

COVID-19 bei Menschen mit Lungenerkrankungen

Die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V. (DGP) hat eine Stellungnahme veröffentlicht, in der sich Expertinnen und Experten dazu äußern, welche Patienten mit...
Lungeninformationsdienst

Allergietest per Nasenabstrich?

Allergie-Antikörper sind im Nasensekret nachweisbar und das in so großer Menge, dass eine Allergie-Diagnose möglich ist. Das ist das Ergebnis einer Studie, die Forschende...
Lungeninformationsdienst

Hilft Diabetesmedikament beim Rauchstopp?

Pioglitazon, ein Medikament, das normalerweise zur Behandlung von Typ-2-Diabetes eingesetzt wird, könnte möglicherweise beim Nikotinentzug helfen. Dies legen Studien am Tiermodell nahe. Der Wirkstoff...
Lungeninformationsdienst

Spezielle Ernährung gegen Asthma-Anfälle?

Kann eine spezielle Diät – die sogenannte ketogene Ernährung – gegen bestimmte Formen von Asthma helfen? Eine Studie im Tiermodell der Universität Bonn liefert...
Lungeninformationsdienst

Online-Umfrage: Corona-Pandemie und COPD

Eine Online-Umfrage soll herausfinden, wie sich die Corona-Pandemie auf den Alltag, das psychisches Befinden und die Lebensqualität von Menschen mit der chronisch obstruktiven Atemwegserkrankung...