Deutsches Ärzteblatt

Deutsches Ärzteblatt
74 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Das Deutsche Ärzteblatt, gegründet 1872, ist ein offizielles Organ der Ärzteschaft und wird herausgegeben von der Bundesärztekammer und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung. Es erscheint im Deutschen Ärzte-Verlag GmbH in Köln und ist dessen auflagenstärkste Publikation.
Deutsches-Aerzteblatt

Werbeverbot von rezeptfreien Schmerzmitteln gefordert

Berlin – Werbung für rezeptfreie Schmerzmittel sollte verboten werden. Das fordert der Arzneimittelexperte Gerd Glaeske, der an der Universität Bremen forscht und lehrt....
Deutsches-Aerzteblatt

Spahn will „Umsetzungspräsidentschaft“, keine „Ankündigungspräsidentschaft“

Brüssel – Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat bei einer Anhörung vor dem Gesundheitsausschuss im Europäischen Parlament für das Programm der deutschen EU-Ratspräsidentschaft geworben....
Deutsches-Aerzteblatt

Enttäuschung über „Light“-Version der Diabetesstrategie

Berlin – Der Startschuss für eine nationale Diabetesstrategie ist gefallen. Der Bundestag hat den Antrag heute mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen aus Union...
Deutsches-Aerzteblatt

Bundestag beschließt Intensivpflegegesetz – die Kritik bleibt

Berlin – Das umstrittene Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz (IPReG) ist gestern im Bundestag mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen von Union und SPD beschlossen worden....
Deutsches-Aerzteblatt

Skepsis an bayerischer Teststrategie

Berlin – Schnell, kostenlos und für jedermann – so hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) die neue Teststrategie auf SARS-CoV-2 beschrieben. Diese flächendeckende...
Deutsches-Aerzteblatt

Digitalisierung: Neue Zugriffsrechte für Psychotherapeuten und den ÖGD

Berlin –In der kommenden Woche will der Deutsche Bundestag das Patientendatenschutzgesetz (PDSG) abschließend beraten. Darin werden unter anderem weitere Details zur Einführung der...
Deutsches-Aerzteblatt

STIKO aktualisiert Empfehlung für Sechsfachimpfung im Säuglingsalter

Berlin – Die Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert-Koch-Institut (RKI) hat ihre Empfehlung für die Sechsfachimpfung im Säuglingsalter aktualisiert empfiehlt jetzt das reduzierte „2+1-Impfschema“....
Deutsches-Aerzteblatt

Fachgesellschaften wollen Anpassung der PCR-Testverordnung

Berlin – Die Regelungen der Coronatestverordnung des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) sorgen weiter für kritische Stimmen. In einem dem Deutschen Ärzteblatt vorliegenden Schreiben der Rehabilitationsfachgesellschaften...
Deutsches-Aerzteblatt

Bundesarbeitsminister Heil will bessere Löhne für die „Coronahelden“

Berlin – Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) spricht sich für ein Tariftreuegesetz im Bund aus, damit fairere Löhne auch für die „Coronaalltagshelden“ gezahlt werden....
Deutsches-Aerzteblatt

Entwurf zur Intensivpflege entmündigt Patienten weiterhin

Berlin – Das Selbstbestimmungsrecht von Patienten wird mit dem Gesetzentwurf zur Intensivpflege weiterhin verletzt. Dieser Ansicht sind mehrere Interessenverbände, die bei der gestrigen...
Deutsches-Aerzteblatt

Unabhängige Patientenberatung: Rechnungshof bemängelt Ausschreibungsverfahren

Berlin – Die Unabhängige Patientenberatung (UPD) befristet auszuschreiben, hat sich aus Sicht des Bundesrechungshofes (BRH) nicht bewährt. Das geht aus dem als vertraulich...
Deutsches-Aerzteblatt

Mehrwertsteuersenkung: Einsparung für Kassen, Ärger um Alkohol

Berlin – Durch die geplant Mehrwertsteuerabsenkung der Bundesregierung spart die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) Millionen. Ärger gibt es aber nach wie vor um Alkohol...
Deutsches-Aerzteblatt

Intensivpflege: G-BA will Vorgaben für Baurecht machen können

Berlin – Für die Anhörung im Bundestag zur Reform der Reha- und Intensivpflege kommende Woche Mittwoch schlägt der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) weitere Vorgaben...
Deutsches-Aerzteblatt

Bundesverfassungsgericht verweist Coronakläger an Verwaltungsgerichte

Karlsruhe – Für die nachträgliche Prüfung der Verbote in der Coronakrise sind in erster Linie die Verwaltungsgerichte zuständig. Das stellt das Bundesverfassungsgericht (BVerfG)...
Deutsches-Aerzteblatt

Abstandregeln auch bei Demonstrationen einhalten

Berlin – Es ist gut, wenn die Menschen in Deutschland gegen Rassismus auf die Straße gehen. Doch auch bei Demonstrationen können und sollten...