Deutsches Ärzteblatt

Deutsches Ärzteblatt
67 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Das Deutsche Ärzteblatt, gegründet 1872, ist ein offizielles Organ der Ärzteschaft und wird herausgegeben von der Bundesärztekammer und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung. Es erscheint im Deutschen Ärzte-Verlag GmbH in Köln und ist dessen auflagenstärkste Publikation.
Deutsches-Aerzteblatt

Cyberattacke auf Internetseite des Robert Koch-Instituts

Berlin – Cyberkriminelle haben am vergangenen Donnerstag die Internetseite des Robert-Koch-Instituts (RKI) zeitweise lahmgelegt. Der Angriff sei morgens zwischen 8 und 10 Uhr...
Deutsches-Aerzteblatt

Bayern will Coronataskforce stärken

München – Angesichts der schnell steigenden SARS-CoV-2-Zahlen in Bayern soll nun Gesundheitsstaatssekretär Klaus Holetschek (CSU) die Arbeit der Coronataskforce im Gesundheitsministerium koordinieren. Der...
Deutsches-Aerzteblatt

„Bei Priorisierungsentscheidungen müssen ethisch relevante Faktoren abgewogen werden“

Berlin – Bereits jetzt wird die Einführung einer Impfung gegen SARS-CoV-2 planerisch vorbereitet. Wissenschaftler, Ärzte und auch Ethiker verständigen sich derzeit über eine...
Deutsches-Aerzteblatt

Firmen können weitere Coronahilfen beantragen

Berlin – In der Coronakrise könne besonders belastete Unternehmen ab sofort weitere Überbrückungshilfen beantragen. Dabei geht es um Zuschüsse zu betrieblichen Fixkosten wie...
Deutsches-Aerzteblatt

Corona-Warn-App wird um Symptometagebuch erweitert

Berlin – Die Corona-Warn-App des Bundes wird am kommenden Montag um zwei Funktionen erweitert. Zum einen können Positiv-Getestete freiwillig in einer Art Tagebuch...
Deutsches-Aerzteblatt

RKI meldet Rekordwert bei SARS-CoV-2-Neuinfektionen

Berlin – Die Zahl der registrierten Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 hat in Deutschland einen Höchstwert erreicht. Die Gesundheitsämter meldeten nach Angaben des...
Deutsches-Aerzteblatt

Telefonische Krankschreibung soll bis Jahresende möglich sein

Berlin – Wer eine Krankschreibung wegen einer leichten Erkrankung der oberen Atemwege benötigt, muss dafür bis zum Jahresende nicht mehr zum Arzt. Bundesgesundheitsminister...
Deutsches-Aerzteblatt

Deutschland setzt sich für die Produktion systemrelevanter Wirkstoffe in der EU ein

Berlin – Deutschland setzt sich während seines Vorsitzes der EU-Ratspräsidentschaft für eine Arzneimittelstrategie der Europäischen Union (EU) ein, mit der Anreize für eine...
Deutsches-Aerzteblatt

Generika: Zwei Drittel der Wirkstoffe werden in Asien produziert

Berlin – In den vergangenen 20 Jahren hat sich die Produktion generischer Wirkstoffe zu einem großen Teil von Europa nach Asien verlagert. Wurden...
Deutsches-Aerzteblatt

Öffentliche Haushalte bis Ende Juni mit Milliardendefizit

Wiesbaden – Die Coronakrise beschert den öffentlichen Haushalten wegen steigender Ausgaben und sinkender Steuereinnahmen ein erhebliches Defizit. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden...
Deutsches-Aerzteblatt

Spahns Kassenpläne sorgen für Streit

Berlin – In der Coronapandemie sind die Staatskasse, aber auch die Haushalte der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) mit deutlichen Mehrausgaben belastet worden. Besonders bei...
Deutsches-Aerzteblatt

Pandemie: Systeme mit ambulanten Versorgungsstrukturen offenbar im Vorteil

Berlin – Gesundheitssysteme in Europa, die ihren Schwerpunkt in ambulanten Versorgungsstrukturen haben, sind besser durch die COVID-19-Pandemie gekommen als andere. So wurden in...
Deutsches-Aerzteblatt

Bund und Länder beschließen Obergrenzen für Feiern

Berlin – Feiern in öffentlichen oder angemieteten Räumen sollen auf maximal 50 Teilnehmer beschränkt werden, wenn in einem Landkreis innerhalb von sieben Tagen...
Deutsches-Aerzteblatt

Verstärkte Anstrengungen zur Durchsetzung der Maskenpflicht im ÖPNV

Berlin – Behörden und Verkehrsunternehmen wollen ihre Anstrengungen zur Durchsetzung der Maskenpflicht im öffentlichen Personenverkehr intensivieren. Nach einem Runden Tisch auf Einladung des...
Deutsches-Aerzteblatt

FDP-Fraktion fordert verbesserte SARS-CoV-2-Einreisemaßnahmen

Berlin – Die Reisewarnungen und Einreisemaßnahmen der Bundesregierung orientieren sich an den erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen zum Gesundheitsschutz. Dies betont die Bundesregierung in ihrer Antwort...