Biermann Medizin

Biermann Medizin
47 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Das von dem Augenarzt Hans Biermann gegründete und geführte Unternehmen ist spezialisiert auf Nachrichten aus der Medizin. In den Verlagen Biermann Verlag GmbH und MedCon Health Contents AG sowie dem 2009 übernommenen deutschsprachigen Medizin-Bereich von Reed Business Information erscheinen in Deutschland 14 Zeitungen und Newsletter zu verschiedenen Bereichen der klinischen Medizin.
Biermann-Medizin

Honorarverhandlungen sind gescheitert

Fürs Erste gescheitert sind die diesjährigen Honorarverhandlungen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung mit dem Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen (GKV-Spitzenverband). „Wir haben heute bereits den Erweiterten Bewertungsausschuss angerufen“,...
Biermann-Medizin

Neues Leitlinienkapitel zu Systemtherapie bei schwerer Neurodermitis: Biologikum ist eine gute Therapieoption

Neurodermitis ist eine häufige, chronische Hauterkrankung, die sowohl im Kindes‐ und Jugendalter als auch bei Erwachsenen vorkommt. Etwa 13 % der Kinder und zwei...
Biermann-Medizin

Ärzte warnen vor kommerziellen Motiven bei Klinik-Reformen

Wie viele Krankenhäuser braucht das Land – und wo? Die Frage, ob kleinere Standorte möglicherweise geschlossen werden könnten, ist heikel. Die Ärzte mahnen, Kapazitäten...
Biermann-Medizin

COVID-19: Entzündungshemmer senken das Risiko für eine Infektion

Reagieren Menschen, die aufgrund chronischer Erkrankungen entzündungshemmende Medikamente einnehmen müssen, empfindlicher gegenüber Infektionen mit SARS-CoV-2? Laut den Ergebnisse der Erlanger Corona-Studie ist das nicht...
Biermann-Medizin

Mukoviszidose-Test zum Trinken

Mukoviszidose, auch Cystische Fibrose genannt, ist in erster Linie eine schwere Lungenerkrankung, die aber auch andere Organe betrifft, wie z. B. die Bauchspeicheldrüse und...
Biermann-Medizin

AOK-Studie: Deutlich mehr Hautkrebsfälle

Die Zahl der Hautkrebs-Diagnosen unter den rund drei Millionen Versicherten der AOK in NRW und Hamburg hat laut einer Studie stark zugenommen. Auswertungen zeigten,...
Biermann-Medizin

Malaria-Medikament hemmt SARS-CoV-2 nicht

Um möglichst schnell eine wirksame Therapie gegen COVID-19 zu erhalten, werden derzeit Medikamente getestet, die bereits für die Behandlung anderer Erkrankungen eingesetzt werden. Ein...
Biermann-Medizin

Immunsystem: Bedeutung von Mastzellen für die Aktivität bestimmter Kanalproteine entschlüsselt

Manchmal läuft das Immunsystem aus dem Ruder, statt uns zu schützen. Die Folge können Autoimmunerkrankungen und Allergien sein. Forscher der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) haben...
Biermann-Medizin

Elektronisches Hilfs-Tool verringert das Risiko der Übermedikation

Mit steigender Lebenserwartung nimmt auch die Verbreitung chronischer Krankheiten zu. Die Folge: Es werden immer mehr Medikamente verschrieben. Bei den über 65-Jährigen sind schon...
Biermann-Medizin

Asthma und Allergien: Zusammenhang mit Schlafgewohnheiten von Jugendlichen

Laut einer neuen Studie leiden Jugendliche, die abends gerne länger wach bleiben und morgens später aufwachen, häufiger an Asthma und Allergien als Gleichaltrige, die...
Biermann-Medizin

WHO: Ausmaß von Luftübertragung von Coronaviren noch unklar

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat sehr zurückhaltend auf einen Vorstoß von Experten reagiert, die das Übertragungsrisiko von SARS-CoV-2 in der Luft für unterschätzt halten. Die WHO...
Biermann-Medizin

Chronische Rhinosinusitis: Dupilumab hebt Lebensqualität signifikant

Dupilumab ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der monoklonalen Antikörper mit entzündungshemmenden und selektiv immunsupprimierenden Eigenschaften. Er wird als Mittel der 2. Wahl für...
Biermann-Medizin

COVID-19 und hypoxämisches Atemversagen: Ausgewählte Patienten profitieren von Bauchlage

Offenbar ist bei wachen, spontan atmenden Patienten mit schwerem hypoxämischem COVID-19-Atemversagen die Bauchlage mit einer verbesserten Sauerstoffversorgung verbunden. Das hat eine kleine monozentrische Kohortenstudie...
Biermann-Medizin

Kassen-Statistik: Etwas mehr bestätigte Behandlungsfehler 2019

Wegen vermuteter Behandlungsfehler haben Experten der Krankenkassen im vergangenen Jahr etwas mehr Fälle begutachtet – in jedem fünften bestätigten sich dadurch entstandene Schäden. Insgesamt wurden...
Biermann-Medizin

Die Angst vor dem Supervirus: Machen Mutationen SARS-CoV-2 gefährlicher?

Eine Analyse aus den USA lässt aufhorchen: SARS-CoV-2 könnte zu einer noch gefährlicheren Variante mutiert sein, heißt es darin. Experten haben daran große Zweifel....