Probiotika bei allergischer Rhinokonjunktivitis

261

Probiotika können bei Patienten mit allergischer Rhinokonjunktivitis deren allergie-assoziierte Lebensqualität verbessern. Bei allergischer Rhinokonjunktivitis ist die Nasenschleimhaut in Verbindung mit einer allergisch bedingten Erkrankung der Bindehaut und der Lider entzündet.

Saisonal tritt die Rhinokonjunktivitis von Frühjahr bis Herbst als Heuschnupfen auftreten. Wenn Augenbeschwerden allerdings permanent auftreten, so liegt meist eine allergische Reaktion des Körpers auf Tierhaare, Schimmelpilze oder Hausstaubmilben vor…

Lesen Sie weiter auf: Probiotika bei allergischer Rhinokonjunktivitis
Quelle: MEDMIX | Allergien
Titelbild/Grafik by MEDMIX | Ihr Medizinportal aus Österreich

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Weiteres von MEDMIX | Allergien
Aktuelles aus dem Internet

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.