Onychomykose, Nagelpilz: Therapie mit unterschiedlichen Maßnahmen

245

Die Onychomykose – Nagelpilz, Nagelmykose – ist eine Infektion der Zehen- oder Fingernägel, eine erfolgreiche Therapie hängt vom Nagelbefall und vom Erreger ab. Die Onychomykose ist eine Nagelpilz-Infektion, die einige deutliche Nagelveränderungen hervorrufen kann. So können dadurch Onycholysen, Nagelhypertrophie, subunguale Hyperkeratose und Veränderungen des Parungualgewebes (Nagelwalls) entstehen. Die Vorstufe einer Onychomykose ist meist eine Pilzinfektion der Haut, […] Der Beitrag Onychomykose, Nagelpilz: Therapie mit unterschiedlichen Maßnahmen erschien zuerst auf MedMix.

Lesen Sie weiter auf: Onychomykose, Nagelpilz: Therapie mit unterschiedlichen Maßnahmen
Quelle: MEDMIX | Dermatologie
Titelbild/Grafik by MEDMIX | Ihr Medizinportal aus Österreich

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Weiteres von MEDMIX | Dermatologie

HINWEIS: Gemäss DSGVO sind wir verpflichtet diese Inhalte mit "ANZEIGE" zu kennzeichnen!

Aktuelles aus dem Internet

Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.