Nicht-allergische Rhinitis erhöht Risiko für Asthma

326

Auch eine Nicht-allergische Rhinitis im Alter von sechs Jahren erhöht das Risiko, dass betroffene Kinder im weiteren Leben Asthma bekommen. Eine rezente Studie zeigte, dass auch eine Nicht-allergische Rhinitis im Kindesalter bis sechs Jahren das Risiko für die Entwicklung von Asthma im Erwachsenenalter deutlich erhöht. Betroffen sind dementsprechend jene Kinder, die in jungen Lebensjahren sehr oft […] Der Beitrag Nicht-allergische Rhinitis erhöht Risiko für Asthma erschien zuerst auf MedMix.

Lesen Sie weiter auf: Nicht-allergische Rhinitis erhöht Risiko für Asthma
Quelle: MEDMIX | Lungenerkrankungen
Titelbild/Grafik by MEDMIX | Ihr Medizinportal aus Österreich

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Weiteres von MEDMIX | Lungenerkrankungen
Aktuelles aus dem Internet

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.