Modellvorhaben zur Grippeimpfung in Apotheken: Apotheker sollen 12,61 Euro für das Impfen erhalten

137

Bei der ersten Vereinbarung über ein Modellvorhaben zur Grippeimpfung in Apotheken ist auch die Honorarfrage spannend. Die AOK Rheinland/Hamburg und der Apothekerverband Nordrhein einigten sich auf 12…

Lesen Sie weiter auf: Modellvorhaben zur Grippeimpfung in Apotheken: Apotheker sollen 12,61 Euro für das Impfen erhalten
Quelle: DAZonline
Titelbild/Grafik by DAZonline | Deutsche Apotheker Zeitung

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Weiteres von DAZonline | Deutsche Apotheker Zeitung

HINWEIS: Gemäss DSGVO sind wir verpflichtet diese Inhalte mit "ANZEIGE" zu kennzeichnen!

Aktuelles aus dem Internet

Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.