Mit elektronischem „Personaltrainer“ wieder selbständig atmen lernen

101

Beatmungspatienten können von einer medizintechnischen Neuentwicklung aus Kanada profitieren und so die Entwöhnung vom Beatmungsgerät beschleunigen. Zur Entwöhnung eines COVID-19-Patienten vom Beatmungsgerät (engl.: weaning) wurde im Juli 2020 eine spezielle Zwerchfellstimulationstherapie erfolgreich an der Universitätsmedizin Greifswald eingesetzt.  Das seitdem weiterentwickelte Neurostimulationssystem der neusten Generation namens AeroPace™, das ab sofort für geeignete Beatmungspatienten eingesetzt werden kann, wurde jetzt in Greifswald vorgestellt…

Lesen Sie weiter auf: Mit elektronischem „Personaltrainer“ wieder selbständig atmen lernen
Quelle: Lungenärzte im Netz
Titelbild/Grafik by Monks – Ärzte im Netz GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Lungenärzte im Netz

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.