Mit einem Pollenschutzgitter/-vlies jederzeit problemlos lüften

531

Immer mehr Menschen leiden unter Heuschnupfen. Je mehr Pollen im Haus, desto stärker die allergische Reaktion wie gereizte Schleimhäute, juckende Augen und triefende Nase. Ein häufiges Resultat: das Lüften der Räume wird problematisch. Mit einem Pollenschutzvlies können Heuschnupfengeplagte aufatmen und selbst in Zeiten höchster Pollenkonzentration bei frischer Luft durchschlafen. Mindestens 87 Prozent der kleinsten Blütenstäube […] …/Auszug

Lesen Sie weiter auf: Mit einem Pollenschutzgitter/-vlies jederzeit problemlos lüften
Quelle: ALLERGOnews | Wohnen
Titelbild/Grafik by ALLERGOwiki | Produktinformationen

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Verbrauchertipps | Wohnen

HINWEIS: Gemäss DSGVO sind wir verpflichtet diese Inhalte mit "ANZEIGE" zu kennzeichnen!

Aktuelles aus dem Internet

Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.