Lungenkrebs bei Nierauchern: Drei molekulare Subtypen entdeckt

422

Eine genomische Analyse von Lungenkrebs bei Menschen ohne Rauchen in der Vorgeschichte hat ergeben, dass die Mehrheit dieser Tumoren aus der Anhäufung von Mutationen hervorgeht, die durch natürliche Prozesse im Körper verursacht werden.

Diese Studie wurde von einem internationalen Team unter der Leitung von Forschern des National Cancer Institute (NCI), das zu den National Institutes of Health (NIH) gehört, durchgeführt und beschreibt erstmals 3 molekulare Subtypen von Lungenkrebs bei Menschen, die nie geraucht haben. Die Ergebnisse wurden am 6. September 2021 in “Nature Genetics” veröffentlicht…

Lesen Sie weiter auf: Lungenkrebs bei Nierauchern: Drei molekulare Subtypen entdeckt
Quelle: Biermann Medizin | Pneumologie
Titelbild/Grafik by Biermann Verlag GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Biermann Medizin | Pneumologie
Aktuelles aus dem Internet

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.