Koerkrankungen von Lungenpatienten

214

Ko-Erkrankungen: Welche Risiken haben Lungenpatienten?Wenn Lungenpatienten an weiteren Erkrankungen leiden, entwickeln sich diese oft aus den Lungenproblemen selbst oder dem Lebensstil, der damit einhergeht. In jedem Fall muss Vorsorge der tägliche Begleiter sein.
Wie zutreffend der alte Spruch „Ein Unglück kommt selten allein“ sein kann, müssen Lungenpatienten oft erleben. Ist der Körper einmal durch Lungenkrankheiten beeinträchtigt, bleibt er auch für weitere Erkrankungen gefährdet.

Wer bereits an COPD oder Asthma leidet, muss besonders sorgfältig weiteren Infektionen der Bronchien und Lungenentzündungen, dem „Cor pulmonale“ (Lungenherz) oder einem Lungenemphysem vorbeugen. Diese Komplikationen schmälern die Lebensqualität enorm und können sehr gefährlich werden.

Das Lungenherz entsteht, wenn der Blutdruck im Lungenkreislauf zunimmt. Hand in Hand entstehen so genannte „Ödeme“, Wasseransammlungen  in den Beinen, oder „Aszites“, Wasseransammlungen im Bauch, sowie gestauten Halsvenen. Infektionen mit Viren – Stichwort COVID-19 – und Bakterien oder Luftverschmutzung mit Feinstaub bzw. Smog können Exazerbationen auslösen.

Das sind deutliche Verschlimmerungen der bestehenden Symptome wie Atemnot, Husten und Auswurf…

Lesen Sie weiter auf: Koerkrankungen von Lungenpatienten
Quelle: Mehr-Luft.at
Titelbild/Grafik by mehr-luft.at | Chiesi Pharmaceuticals GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Weiteres von Mehr-Luft.at
COPD-Kurs von Mehr-Luft.at
Unser Kurs ist eine praktische Hilfe für COPD-Patienten, der genau dort Unterstützung bietet, wo Patienten sonst oft sich selbst überlassen sind: im Alltag zu Hause. In 8 Kursmodulen und einem abschließenden Wissenstest werden wichtige Abläufe aus dem Alltag von COPD-Patienten in Videos Schritt für Schritt erklärt. Neben lungenschonenden Bewegungsabläufen und lungenstärkenden Übungen werden zudem mögliche Hilfsmittel aufgezeigt. Sie können sich die verschiedenen Inhalte und Module zeitlich und thematisch frei einteilen und diese bei Bedarf jederzeit wiederholen. Neben Patienten können selbstverständlich auch Angehörige von diesem Wissen profitieren - Erfahren Sie mehr...

HINWEIS: Gemäss DSGVO sind wir verpflichtet diese Inhalte mit "ANZEIGE" zu kennzeichnen!

Aktuelles aus dem Internet

Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.