Kinder am Bauernhof haben seltener Allergien, übertriebene Sauberkeit

302

Übertriebene Sauberkeit schadet laut Experten den Kindern, verschiedene Umwelteinflüssen wie spielen am Bauernhof können präventiv gegen Allergien helfen. Zahlreiche Experten vermuten, dass Kinder, die ihre ersten Lebensjahre in ­sehr sauberen, nahezu sterilen Wohnungen aufwachsen, ­ein beträchtlich höheres Risiko haben, eine Allergie zu entwickeln. So konnte mehrfach gezeigt werden, dass das Immunsystem eines Kindes ­eine natürliche Menge an Bakterien und ­Viren benötigt. […] Der Beitrag Kinder am Bauernhof haben seltener Allergien, übertriebene Sauberkeit erschien zuerst auf MedMix.

Lesen Sie weiter auf: Kinder am Bauernhof haben seltener Allergien, übertriebene Sauberkeit
Quelle: MEDMIX | Allergien
Titelbild/Grafik by MEDMIX | Ihr Medizinportal aus Österreich

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Weiteres von MEDMIX | Allergien

HINWEIS: Gemäss DSGVO sind wir verpflichtet diese Inhalte mit "ANZEIGE" zu kennzeichnen!

Aktuelles aus dem Internet

  • Haben wir etwas übersehen, dann tragen Sie Ihr Angebot gleich hier selbst ganz kostenlos ein – Zum Eintragsformular
Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.