Jüngere Patienten leiden stärker unter ihrer COPD

218

DGP – Jüngere COPD-Patienten fühlten sich stärker von der Erkrankung eingeschränkt und berichteten von einem schlechteren Wohlbefinden als ältere COPD-Patienten. Dies war das Ergebnis einer internationalen Online-Umfrage, an der 1375 COPD-Patienten teilnahmen.
Eine chronische Erkrankung kann sehr belastend sein und Betroffene in ihrem Alltag einschränken – so auch die chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD).

Doch welche Rolle spielt hierbei das Alter? Wirkt sich eine COPD bei jüngeren Patienten stärker auf den Alltag aus als bei älteren Patienten? Das untersuchte nun ein internationales Forscherteam mit Beteiligung aus Deutschland.

Wissenschaftler befragten COPD-Patienten zu ihrem Wohlbefinden und Einschränkungen im Alltag

Die Wissenschaftler befragten COPD-Patienten aus Europa, China, Japan und den USA, wie stark sie unter ihrer Erkrankung litten und wie stark diese sie im Alltag einschränkte. Insgesamt 1375 Patienten nahmen an der Online-Befragung teil. Das durchschnittliche Alter betrug 61,8 Jahre, 925 Patienten kamen aus Europa und 56 % waren männlich. Alle bekamen eine Erhaltungstherapie. Nach ihrem Alter wurden die Studienteilnehmer in drei verschiedene Gruppen eingeteilt: 45-54 Jahre (365 Patienten), 55-64 Jahre (440 Patienten) und 65 Jahre oder älter (570 Patienten)…

Lesen Sie weiter auf: Jüngere Patienten leiden stärker unter ihrer COPD
Quelle: Deutsches Gesundheits Portal | COPD
Titelbild/Grafik by Deutsches Gesundheits Portal

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Deutsches Gesundheits Portal | COPD
App "DeutschesGesundheitsPortal"
Unser Ziel ist, dem Patienten den Therapiefortschritt und die neuesten Behandlungsmethoden transparent zu machen. Patienten sollen innovative Behandlungsmethoden und neue Therapiemöglichkeiten selbstbewusst einfordern und den Arzt aktiv auf Vorteile und Möglichkeiten solcher Verfahren ansprechen.
APP-DGP
Dazu recherchieren unsere WissenschschaftlerInnen täglich zu 20 schweren, meist chronischen Erkrankungen, in einer Vielzahl von Datenbanken und fassen interessante Publikationen versändlich in deutscher Sprache zusammen. Wir möchten Ihnen mit diesem Service regelmäßig neue wissenschaftliche Studienzusammenfassungen, die wir für relevant halten, zur Verfügung stellen. Erhältlich für Android und iOS

HINWEIS: Gemäss DSGVO sind wir verpflichtet diese Inhalte mit "ANZEIGE" zu kennzeichnen!

Aktuelles aus dem Internet

Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.