IQWiG: Psychologische Begleitung herzkranker Kinder kann sinnvoll sein

114

Trotz begrenzter Datenlage kann es sinnvoll sein, zumindest Kindern und Familien mit einer besonderen Belastung eine psychologische Begleitung anzubieten. Zu diesem Ergebnis kommt jetzt das IQWiG.

Lesen Sie weiter auf: IQWiG: Psychologische Begleitung herzkranker Kinder kann sinnvoll sein
Quelle: Ärzte Zeitung online
Titelbild/Grafik by Ärzte Zeitung Online by Springer Medizin Verlag GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Ärzte Zeitung online

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.