Intervallfasten: Nach 18 Uhr nichts essen – Was ist am Diät-Mythos dran?

597

Abends bleibt der Herd kalt: Lange hieß es, wer abnehmen will, soll abends am besten nichts essen. Ernährungsexperten verraten, was wirklich dran ist an dem hartnäckigen Diät-Mythos.  Essen nach 18 Uhr ist nicht automatisch schlecht – und macht auch nicht unbedingt dick. Das gilt ungeachtet dessen, …/Auszug

Lesen Sie weiter auf: Intervallfasten: Nach 18 Uhr nichts essen – Was ist am Diät-Mythos dran?
Quelle: T-Online | Ernährung
Titelbild/Grafik by T-Online | Ströer Content Group

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von T-Online | Ernährung
Aktuelles aus dem Internet

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.