Inhalation: Dosieraerosole, Inhalierhilfen und Respimat

327

Medikamente zur Behandlung von Atemwegserkrankungen wie Asthma oder COPD werden in der Regel inhaliert. Der Vorteil der Inhalation leuchtet dabei ein: Die Medikamente landen genau dort, wo sie wirken sollen – in der Lunge. Dadurch kann man die Wirkstoffmenge und damit die Gefahr von Nebenwirkungen verringern. Medikamente zur Inhalation werden in verschiedenen Inhalationsgeräten angeboten. Pulverinhalatoren, […] …/Auszug

Lesen Sie weiter auf: Inhalation: Dosieraerosole, Inhalierhilfen und Respimat
Quelle: ALLERGOwiki – Ratgeber | Pneumologie
Titelbild/Grafik by ALLERGOwiki | By Allergodome.de

Weiteres von ALLERGOwiki - Ratgeber | Pneumologie

HINWEIS: Gemäss DSGVO sind wir verpflichtet diese Inhalte mit "ANZEIGE" zu kennzeichnen!

Aktuelles aus dem Internet

Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.