Im Ei von Hühnern: Carotinoide geben dem Eigelb die Farbe

274

Das gelbe Eidotter im Ei von Hühnern – als Eigelb bezeichnet – enthält Carotinoide sowie mehr Eiweiß, mehr Proteine, als das Eiweiß selbst. Eigelb besteht fast zur Hälfte aus Wasser, etwa einem Drittel aus Fett, sowie für den menschlichen Organismus wichtige hochwertigen Proteinen. Weiter finden sich im Ei Mineralstoffe wie Eisen, Kalzium und Phosphor…

Der Beitrag Im Ei von Hühnern: Carotinoide geben dem Eigelb die Farbe erschien zuerst auf MedMix.

Lesen Sie weiter auf: Im Ei von Hühnern: Carotinoide geben dem Eigelb die Farbe
Quelle: MEDMIX | Ernährung
Titelbild/Grafik by MEDMIX | Ihr Medizinportal aus Österreich

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Weiteres von MEDMIX | Ernährung
Aktuelles aus dem Internet

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.