Grüne Apps für mehr Nachhaltigkeit

289

Unser Smartphone ist immer dabei – warum nicht für einen guten Zweck nutzen?
Oft ist es Segen und Fluch zugleich: Das Smartphone. Im Schnitt verbringen Deutsche mehrere Stunden täglich am Handy. Warum diese Zeit also nicht sinnvoll nutzen?

Immer mehr grüne Apps haben es sich zum Ziel gemacht, das Leben einfacher zu machen. Mittlerweile gibt es für alles eine App – ob zur Reduzierung von Plastikmüll oder um aussortierte Lebensmittel zu retten. Wir haben die Besten für Euch zusammengestellt.

Warum überhaupt nachhaltiger leben?

Wenn der Speicherplatz mal wieder voll ist und das Handy sowieso schon langsamer wird, überlegt man es sich gerne zweimal, welche neue App runtergeladen wird. Aber die grünen Apps haben ihre Daseinsberechtigung. Denn nachhaltiger leben tut jedem gut – nicht nur dem Planeten. Viele der Apps helfen Dir zum Beispiel auch beim Geld sparen. So kann Dir ein bisschen Speicherplatz schnell ein leckeres Abendessen finanzieren…

Lesen Sie weiter auf: Grüne Apps für mehr Nachhaltigkeit
Quelle: Die Plastikalternative
Titelbild/Grafik by Die Plastikalternative

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Die Plastikalternative | Blog

WERBUNG

Aktuelles aus dem Internet

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.