Grippeimpfung kann auch vor Komplikationen durch Covid-19 schützen

143

Die Grippeimpfung kann vor schweren Auswirkungen von Covid-19 schützen. Das macht sie auch für Menschen interessant, die sich noch nicht gegen Corona impfen lassen konnten. Darauf weisen Experten der Deutschen Lungenstuiftung hin unter Berufung auf die Ergebnisse einer aktuell publizierten Studie.

Die Grippewelle ist im vergangenen Winter dank der Corona-Schutzmaßnahmen – Lockdown, Mund-Nasen-Schutzmasken und Desinfektion – weitaus geringer ausgefallen als in anderen Jahren: Im Vergleich zur Saison 2019/2020 mit 187.500 bestätigten Influenzavirusinfektionen und knapp 1000 grippebedingten Todesfällen wurden hierzulande in der Saison 2020/2021 nur 585 Infektionen und 17 Tote registriert. Aufgrund der geringeren Infektionszahlen dürfte allerdings auch die Immunität der Bevölkerung gegenüber Grippeviren in der kommenden Saison niedriger ausfallen als üblich…

Lesen Sie weiter auf: Grippeimpfung kann auch vor Komplikationen durch Covid-19 schützen
Quelle: Lungenärzte im Netz
Titelbild/Grafik by Monks – Ärzte im Netz GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Lungenärzte im Netz
Aktuelles aus dem Internet

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.