Erneut vielversprechende Zwischenergebnisse einer Impfstudie veröffentlicht

167

Mit dem britisch-schwedischen Pharmakonzern AstraZeneca hat ein weiteres Unternehmen positive Daten aus der Impfstoffentwicklung vorgelegt. Die kombinierte Analyse umfasste Daten aus der Phase II/III-Studie COV002 mit 12.390 Teilnehmern in Großbritannien und der Phase III-Studie COV003 mit 10.300 Teilnehmern in Brasilien.

Der Impfstoff AZD1222 weist eine durchschnittliche Wirksamkeit von 70% auf. Die Wirksamkeit ergibt sich aus Untersuchungen mit zwei unterschiedlichen Dosierungsschemata. Verabreicht man zwei volle Dosen liegt der Wert bei 62%. Verabreicht man hingegen zuerst eine halbe Dosis und einen Monat später eine ganze Dosis steigt die Wirksamkeit sogar auf 90%. Bei Teilnehmern, die den Impfstoff erhielten, wurden keine Krankenhausaufenthalte oder schwere Verläufe der Krankheit gemeldet.

Insgesamt gab es in der Zwischenanalyse 131 COVID-19 Fälle. Ein unabhängiges Gremium zur Überwachung der Datensicherheit stellte fest, dass die Analyse einen Schutz vor COVID-19 nachweisen konnte, der ca. 14 Tage nach Erhalt von zwei Dosen des Impfstoffs auftrat. Bereits in einer früheren Studie konnten neutralisierende Antikörperreaktionen gegen SARS-CoV-2 nachgewiesen werden. Dabei erreichten spike-spezifischen T-Zell-Reaktionen an Tag 14. ihren Höhepunkt und Anti-Spike-IgG-Reaktionen stiegen bis zum 28. Tag an…

Lesen Sie weiter auf: Erneut vielversprechende Zwischenergebnisse einer Impfstudie veröffentlicht
Quelle: Immunologie für Jedermann
Titelbild/Grafik by das-immunsystem.de

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Immunologie für Jedermann

Ein Buch über das menschliche Immun­system

Wie funktioniert unser komplexes Immunsystem und was passiert in unserem Körper wenn wir krank werden? Das Buch „Das faszinierende Immunsystem“ beschreibt auf einfache Weise mittels sehr schöner Illustrationen das Immunsystem für Jedermann. Unterschiedlichste Moleküle und Zellen bilden zusammen unser Immunsystem und interagieren in komplexen Abläufen miteinander. Diese faszinierenden aber auch komplizierten Vorgänge in unserem Körper werden in diesem Buch ansprechend und verständlich erklärt. Der anschauliche Überblick über die Bestandteile des menschlichen Abwehrsystems wird ergänzt durch Informationen zu Impfungen und verschiedensten Immunerkrankungen, wie z.B. Allergien und Autoimmunkrankheiten – Zur Leseprobe!
Aktuelles aus dem Internet

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.