Durchschnittslöhne für Pflegefachkräfte steigen an

108

Berlin – Seit heute gelten in Deutschland höhere Durchschnittslöhne in der Pflege. Nach Angaben des GKV-Spitzenverbands sind die durchschnittlichen Stundenlöhne im Vergleich zum vergangenen Jahr um circa zwei Prozent auf 20,77 Euro gestiegen. Der Blick in die Bundesländer… [weiter lesen]

Lesen Sie weiter auf: Durchschnittslöhne für Pflegefachkräfte steigen an
Quelle: Deutsches Ärzteblatt
Titelbild/Grafik by aerzteblatt.de | Bundes­ärzte­kammer und Kassenärztliche Bundesvereinigung

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles vom Deutschen Ärzteblatt

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.