Duftkerzen bei Asthma – darauf sollten Sie achten

109

Viele Menschen lieben den Geruch von Duftkerzen im Raum. Als AsthmatikerIn sollten Sie jedoch die Risiken kennen und vorsichtig mit Duftkerzen umgehen. Wir erklären Ihnen, wo die Probleme liegen und wie Sie sie vermeiden können. Darum können Duftkerzen für AsthmatikerInnen problematisch sein.

Duftkerzen reizen die Atemwege gleich auf mehrere Weisen:

Die Duftstoffe selbst können Allergien auslösen, die wiederum Asthmaanfälle begünstigen können. Außerdem reizen viele Duftstoffe die Atemwege. Für Gesunde ist das in Maßen kein Problem, AsthmatikerInnen sollten jedoch vorsichtig sein. Auch die Kerzen selbst verunreinigen die Luft mit Feinstaub und Ruß. Das kann für LungenpatientInnen ebenfalls problematisch werden.

Und schließlich setzt Paraffin, das Material aus dem die meisten Kerzen gemacht sind, weitere Schadstoffe frei, die die Lunge bei Asthma oder COPD stark belasten können…

Lesen Sie weiter auf: Duftkerzen bei Asthma – darauf sollten Sie achten
Quelle: Mehr-Luft.at
Titelbild/Grafik by mehr-luft.at | Chiesi Pharmaceuticals GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Weiteres von Mehr-Luft.at
Ein Fehler ist aufgetreten – der Feed funktioniert zurzeit nicht. Versuche es später nochmal.
COPD-Kurs von Mehr-Luft.at
Unser Kurs ist eine praktische Hilfe für COPD-Patienten, der genau dort Unterstützung bietet, wo Patienten sonst oft sich selbst überlassen sind: im Alltag zu Hause. In 8 Kursmodulen und einem abschließenden Wissenstest werden wichtige Abläufe aus dem Alltag von COPD-Patienten in Videos Schritt für Schritt erklärt. Neben lungenschonenden Bewegungsabläufen und lungenstärkenden Übungen werden zudem mögliche Hilfsmittel aufgezeigt. Sie können sich die verschiedenen Inhalte und Module zeitlich und thematisch frei einteilen und diese bei Bedarf jederzeit wiederholen. Neben Patienten können selbstverständlich auch Angehörige von diesem Wissen profitieren - Erfahren Sie mehr...
Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.