Dosisaerosol-Inhalatoren: Zu lange Pause nach dem Schütteln verändert Medikamentendosis deutlich

338

DGP – Der richtige Umgang mit Dosisaerosol-Inhalatoren (Spray) und Haltekammern will gelernt sein. Das verdeutlicht eine Untersuchung von amerikanischen und britischen Forschern. Inhalatives Kortison ist wichtig zur Behandlung der Entzündung der Atemwege bei Asthma. Durch die Inhalation werden geringere Dosierungen benötigt, da das Kortison direkt zu seinem Bestimmungsort gelangt, anders als z. B. bei Tabletten. Trotzdem ist die korrekte Inhalationstechnik wichtig, um zu gewährleisten, dass das Medikament richtig eingenommen wird. Untersuchungen haben gezeigt, dass hier oft Fehler unterlaufen.

Kinder benötigen oftmals Hilfe bei der Einnahme der Asthmamedikamente

Je nach Art der Inhalatoren, etwa mit einem Spray, sogenannte Dosisaerosole, muss das Gerät vor Gebrauch gut geschüttelt werden, damit die richtige Dosis freigesetzt wird. Bei Trockenpulverinhalatoren ist dies dagegen nicht der Fall – diese sollten nicht geschüttelt werden. Zusätzlich werden Hilfsmittel wie Spacer (Haltekammern) eingesetzt, um die Inhalation zu vereinfachen. Kinder brauchen dabei oftmals die Hilfe ihrer Eltern…

Lesen Sie weiter auf: Dosisaerosol-Inhalatoren: Zu lange Pause nach dem Schütteln verändert Medikamentendosis deutlich
Quelle: Deutsches Gesundheits Portal | Asthma
Titelbild/Grafik by Deutsches Gesundheits Portal

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Deutsches Gesundheits Portal | Asthma
App "DeutschesGesundheitsPortal"
Unser Ziel ist, dem Patienten den Therapiefortschritt und die neuesten Behandlungsmethoden transparent zu machen. Patienten sollen innovative Behandlungsmethoden und neue Therapiemöglichkeiten selbstbewusst einfordern und den Arzt aktiv auf Vorteile und Möglichkeiten solcher Verfahren ansprechen.
APP-DGP
Dazu recherchieren unsere WissenschschaftlerInnen täglich zu 20 schweren, meist chronischen Erkrankungen, in einer Vielzahl von Datenbanken und fassen interessante Publikationen versändlich in deutscher Sprache zusammen. Wir möchten Ihnen mit diesem Service regelmäßig neue wissenschaftliche Studienzusammenfassungen, die wir für relevant halten, zur Verfügung stellen. Erhältlich für Android und iOS
Aktuelles aus dem Internet

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.