Direkter Austausch mit Medizin und Wissenschaft

125

Der Lungeninformationsdienst lädt Patientinnen und Patienten sowie alle Interessierten regelmäßig zu kostenfreien Patientenveranstaltungen mit Vertreterinnen und Vertretern aus Medizin und Wissenschaft ein. Teilnehmende erhalten so Informationen aus erster Hand.

Das nächste Online-Seminar ist bereits geplant – für den 12. November 2021. „Lungenfibrose – Was wissen wir heute über Ursachen, Diagnose und Therapiemöglichkeiten?“ – so lautete das Thema des aller ersten Patientenforums Lunge des Lungeninformationsdienstes im Oktober 2011. Die Vielzahl der Fragen an die Referentinnen und Referenten an diesem Tag machte deutlich, wie groß der Bedarf an patientennahen Veranstaltungen dieser Art ist.
Bis heute folgten weitere 21 Patientenforen Lunge an den verschiedensten Orten Deutschlands, die regelmäßig auf großes Interesse stießen.

In verständlichen Vorträgen informierten mehr als 80 Expertinnen und Experten über neueste Erkenntnisse aus der Lungenforschung. Die Patientenforen bieten den Teilnehmenden zudem Gelegenheit für den persönlichen Kontakt mit den Expertinnen und Experten aus Medizin und Wissenschaft, und sollen den Austausch mit Vertreterinnen und Vertretern von Selbsthilfeorganisationen und Betroffenen fördern…

Lesen Sie weiter auf: Direkter Austausch mit Medizin und Wissenschaft
Quelle: Lungeninformationsdienst | Allergie & Asthma
Titelbild/Grafik by Lungeninformationsdienst.de

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Lungeninformationsdienst | Allergie & Asthma
Aktuelles aus dem Internet

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.