Die richtige Dosis für eine erfolgreiche Atemwegstherapie

120

Die Beatmungstechnik ist ein hochanspruchsvolles Feld. Von der präzisen Dosierung der Therapiegase hängt oftmals das Gelingen eines Eingriffs und so häufig auch das Leben des Patienten ab. Der Medizingerätehersteller EKU Elektronik setzt daher bei seinen hochpräzisen Stickstoffmonoxid-Applikatoren auf Miniaturventile der Lee Miniaturhydraulische Komponenten GmbH.

Lesen Sie weiter auf: Die richtige Dosis für eine erfolgreiche Atemwegstherapie
Quelle: DeviceMed | E-Health
Titelbild/Grafik by DeviceMed Online | Vogel Communications Group

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von DeviceMed Online
Aktuelles aus dem Internet

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.