Die Lunge und dann oft zusätzlich auch das Herz betroffen

120

Zur COPD gesellt sich häufig eine Herz-Kreislauferkrankung, z.B. kann eine mangelnde Sauerstoffversorgung Plaquebildung in den Koronargefäßen begünstigen. Das bleibt aber oft unerkannt. COPD-Patienten leiden häufig auch unter Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Dadurch erhöht sich die Häufigkeit, im Krankenhaus behandelt werden zu müssen. Das verringert ihre Lebensqualität und verkürzt das Überleben. Begleiterkrankungen werden allerdings häufig nicht wahrgenommen, warnen Forschende der University of Birmingham (siehe Thorax, online seit 30.6.2022). So bleibt die Chance, die Situation durch eine optimierte Therapie zu verbessern, ungenutzt…

Lesen Sie weiter auf: Die Lunge und dann oft zusätzlich auch das Herz betroffen
Quelle: Lungenärzte im Netz
Titelbild/Grafik by Monks – Ärzte im Netz GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Lungenärzte im Netz

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.