Demenz-Gen erhöht das Risiko für schweres COVID-19

175

Das Vorliegen von zwei Allelen von ApoEe4 erhöht nicht nur das Risiko für Morbus Alzheimer und Herzerkrankungen, sondern auch für einen schweren Verlauf von COVID-19. Darauf deutet eine britische Studie hin.

Forscher der University of Exeter Medical School und der University of Connecticut School of Medicine hatten Daten einer britischen Biobank analysiert und ein hohes Risiko für eine schwere COVID-19-Infektion unter Teilnehmern europäischer Abstammung festgestellt, die zwei e4-Allele des ApoE-Gens (e4-homozygot) tragen. Eine von 36 Personen europäischer Abstammung ist Träger einer solchen Allelkombination, und es ist bekannt, dass dies das Risiko einer Alzheimer-Krankheit um das bis zu 14-Fache und auch das Risiko von Herzerkrankungen deutlich erhöht.

Das Team hatte bereits in früheren Untersuchungen festgestellt, dass Menschen mit Demenz dreimal häufiger an schwerem COVID-19 erkranken. Ein Teil des erhöhten Risikos könnte der hohen Prävalenz des Virus in Pflegeheimen geschuldet sein. Die neue Studie deutet jedoch darauf hin, dass auch eine genetische Komponente im Spiel sein könnte. Das Team fand heraus, dass Menschen mit dem Genotyp ApoEe4e4 ein doppelt so hohes Risiko hatten, schweres COVID-19 zu entwickeln, wie Menschen mit der verbreiteten e3e3-Form des ApoE-Gens…

Lesen Sie weiter auf: Demenz-Gen erhöht das Risiko für schweres COVID-19
Quelle: Biermann Medizin | Pneumologie
Titelbild/Grafik by Biermann Verlag GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Biermann Medizin | Pneumologie

HINWEIS: Gemäss DSGVO sind wir verpflichtet diese Inhalte mit "ANZEIGE" zu kennzeichnen!

Aktuelles aus dem Internet

  • Haben wir etwas übersehen, dann tragen Sie Ihr Angebot gleich hier selbst ganz kostenlos ein – Zum Eintragsformular
Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.