COVID-19: Sichere Nachbarschaftshilfe – darauf solltest du achten

539

Jonas Baumgart (nebenan.de) – Seit der Ausbreitung des Coronavirus gibt es eine Welle der Solidarität auf der Nachbarschaftsplattform nebenan.de. Viele Nachbarn helfen sich bereits beim Einkaufen oder der Kinderbetreuung. Was es bei der Nachbarschaftshilfe zu beachten gilt, erfährst du hier.

Um das Gesundheitssystem in der Corona-Krise nicht zu überlasten, ist es wichtig, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Nimm dir diese Ratschläge zu Herzen, wenn du deinen Nachbarn beim Einkaufen oder der Kinderbetreuung hilfst – gerade Personen aus Risikogruppen sowie Menschen, die in systemrelevanten Berufen wie dem Gesundheitssektor arbeiten, gilt es besonders zu schützen und zu entlasten.

Erfahren Sie mehr auf: magazin.nebenan.de

Über das Magazin

Das nebenan Magazin ist dein Wegweiser für mehr Nachbarschaft. Es erzählt inspirierende Geschichten und gibt dir wertvolle Tipps, wie du deine Nachbarschaft in einen lebenswerten Ort verwandelst.

HINWEIS: Gemäss DSGVO sind wir verpflichtet diese Inhalte mit "ANZEIGE" zu kennzeichnen!

Aktuelles aus dem Internet

Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.