Countering chemical, biological, radiological, and nuclear incidents through intersectoral cooperation: an interview with Cornelius Bartels

78

We talked to Cornelius Bartels after a three-day training on bio-risk awareness and mitigation organised by ECDC, the European Union Agency for Law Enforcement Cooperation (Europol), Georgia’s National Centre for Disease Control and Public Health, and Georgia’s Ministry of Internal Affairs.

Lesen Sie weiter auf: Countering chemical, biological, radiological, and nuclear incidents through intersectoral cooperation: an interview with Cornelius Bartels
Quelle: European Centre for Disease Prevention and Control
Titelbild/Grafik by European Centre for Disease Prevention and Control

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von European Centre for Disease Prevention and Control

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.