Corona-Update. Wissenswerte Facts für Menschen mit Histaminintoleranz

355

Experten sind sich einig: Corona wird nicht einfach wieder verschwinden. Stattdessen werden die Menschen sich damit auf ihre eigene Art und Weise arrangieren. Doch was bedeutet das für Menschen mit Histaminintoleranz? Der folgende Beitrag greift die wichtigsten Facts rund um das Thema Corona und Histaminintoleranz auf.

Ist eine Histaminintoleranz ein Grund als Corona-Risikopatient eingestuft zu werden?

Nein. Eine Histaminintoleranz ist weder eine Immunerkrankung noch eine Allergie. Die durch eine Histaminintoleranz ausgelösten Symptome sind einer Allergie recht ähnlich, werden aber im Fachjargon als Pseudoallergie bezeichnet. Dadurch wird eine Histaminintoleranz mit Blick auf Corona nicht als Risikofaktor eingestuft – wenn nicht andere Vorerkrankungen für eine Eingruppierung als Risikopatient sorgen…

Lesen Sie weiter auf: Corona-Update. Wissenswerte Facts für Menschen mit Histaminintoleranz
Quelle: My-Histaminintoleranz.de
Titelbild/Grafik by My-Histaminintoleranz.de

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Weiteres von My-Histaminintoleranz.de
Aktuelles aus dem Internet

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.