Dermatologie

Die Dermatologie ist die Lehre von den Hautkrankheiten. Sie befasst sich mit allen Aspekten einer gesunden oder kranken Haut. Gerade in den letzten drei Jahrzehnten sind bei der Diagnostik und Behandlung von Hauterkrankungen enorme Fortschritte gemacht worden. Erkrankungen, die früher als kaum heilbar galten oder monatelange stationäre Aufenthalte erforderten, können heute meist in deutlich kürzerer Zeit oder sogar ambulant behandelt werden.

DHA

DHA: Grundlagen der Therapie bei Neurodermitis

Wenn bei Ihnen oder Ihrem Kind der Verdacht auf Neurodermitis besteht oder der Hautarzt die Erkrankung diagnostiziert hat, haben Sie sicherlich viele Fragen. Einige...
MEDMIX

Bullöse Dermatose: Blasenbildende Autoimmunerkrankungen der Haut

Blasenbildende Autoimmunerkrankungen der Haut und Schleimhäute – sogenannte bullöse Dermatosen (Pemphigus) – sind selten, jedoch auch lebensbedrohlich. Unter dem Strich treten blasenbildende Autoimmunerkrankungen zwar selten...
WIKI-Ratgeber

Neurodermitis von A bis Z

Neurodermitis ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung der Haut, die in vielen Belangen einer Autoimmunerkrankung entspricht – jedoch ist sie keine. Etwa fünf Millionen Menschen in Deutschland sind Neurodermitiker, viele davon...
Spiegel-Online

Corona-Lockdown: Darum sehnen wir uns nach Berührung

In Corona-Zeiten behelfen wir uns mit Videokonferenzen und Lieferdiensten. Doch eines können sie nicht ersetzen: den körperlichen Kontakt. Besuche bei einer Frau, die professionell...
haut.de

Haarentfernung – Haut vorbereiten … schon gewusst?

Körperhaare können stören -wachsen sie an falscher Stelle, kann dies als belastend empfunden werden. Um lästige Behaarung an bestimmten Körperpartien wie zum Beispiel Armen,...
DGP

Coronavirus: WHO-Empfehlungen für die Bevölkerung

DGP – Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen, die im April 1948 gegründet wurde und 194 Mitgliedsstaaten umfasst. Das wichtigste Ziel...
Biermann-Medizin

Melanom-Inzidenz in den USA: Aufklärungskampagnen scheinen zu wirken

Das Auftreten eines Melanoms ist epidemiologisch an die UV-Exposition gekoppelt – besonders an Sonnenbrände in der Kindheit. Durch Kampagnen konnte das Verhalten hinsichtlich des...
Kostenloses Allergie-Tagebuch

Ist es sinnvoll ein Ernährungstagebuch zuführen?

Die Antwort ist ein klares: Ja! Denn wir alle naschen gerne und essen sehr viel unbewusst. Wenn Sie sorgfältig aufschreiben, was Sie unbewusst über...
MEDMIX

Die Haut – unser größtes Sinnesorgan

Die Haut ist unser größtes Sinnesorgan, beim Erwachsenen beträgt ihre Oberfläche etwa zwei Quadratmeter, sie besteht aus drei Schichten. Die Haut, unser größtes Sinnesorgan, besteht...
Schulungen, Seminar, Kurse und Webinare

Seminare, Kurse, Vorträge, Workshops und Webinare

Schulungen, wie Seminare, Kurse, Vorträge und Workshops - aber auch Webinare, die zu den verschiedensten Themen in den Bereichen: Medizin, Ernährung oder Patientenbetreuung angeboten...
PDF-Dermatologie

Kostenlose Informationsbroschüren: Rosacea

Bei der Rosacea handelt es sich um eine chronisch entzündliche Hauterkrankung, die hauptsächlich das Gesicht betrifft. Dort äußert sie sich zu Beginn zunächst durch...
haut.de

Haut im Frühjahr – Vitamine gegen Fältchenbildung … schon gewusst?

Gründe für ein Grübeln über das Hier und Jetzt bieten sich aktuell ausreichend –  Sorgenfältchen zeigen sich. Ausgewogene und vitaminreiche Ernährung kann auch hier...
ALLERGOnews | Medizintechnik

Vaporisatoren und Sterilisatoren für mehr Sicherheit und Wohlbefinden

Keime und Bakterien sind nicht nur für Kleinkinder besonders schädlich, weswegen Eltern besonders viel Wert darauf legen müssen, diese von ihren Babys fernzuhalten. Natürlich...
Spiegel-Online

Hautpflege in Corona-Zeiten: Cremen, cremen, cremen

Deutschland wäscht sich die Hände. Doch was vor dem neuartigen Coronavirus schützt, schadet der Haut. Damit sie weiter ihre Schutzfunktion erfüllen kann, braucht sie...
Kostenloses Allergie-Tagebuch

Kostenfreies Urtikaria-Tagebuch im PDF-Format

Wenn Sie regelmäßig ein Urtikaria-Tagebuch führen, hilft es Ihnen und Ihrem Arzt, die Schwere und den Verlauf Ihrer Erkrankung besser einzuschätzen. Außerdem kann es...
WERBUNG