Bronchiale Thermoplastie nebst inhalativer Steroide bei Asthma

401

Die bronchiale Thermoplastie bei Asthma – direkt an der Bronchialmuskulatur – hat kombiniert mit inhalativen Steroiden besonders gute Wirkung. Als bronchiale Thermoplastie bezeichnet man ein interventionelles Verfahren, mit dem schweres Asthma behandeln werden kann. Seit mehr als einem Jahrzehnt kommt das Verfahren zum Einsatz und fand mittlerweile auch in diverse Therapie-Leitlinien Einzug. Im Grunde genommen erweitert die bronchiale Thermoplastie das therapeutische […] Der Beitrag Bronchiale Thermoplastie nebst inhalativer Steroide bei Asthma erschien zuerst auf MedMix.

Lesen Sie weiter auf: Bronchiale Thermoplastie nebst inhalativer Steroide bei Asthma
Quelle: MEDMIX | Lungenerkrankungen
Titelbild/Grafik by MEDMIX | Ihr Medizinportal aus Österreich

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Weiteres von MEDMIX | Lungenerkrankungen
Aktuelles aus dem Internet

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.