Blutkonserven sind knapp – wer kann, sollte Blut spenden

227

In Deutschland sind Blutkonserven knapp. Wer irgend kann, sollte deshalb Blut oder Plasma spenden. Wer seine Schuppenflechte nur mit Salben und Cremes behandelt, kann oft sofort loslegen.

Wer gegen die Psoriasis oder Psoriasis arthritis ein innerliches Medikament nimmt, muss damit jedoch in den meisten Fällen länger pausieren – und das sollte besser erst der behandelnde Arzt mitentscheiden.

Corona-Pandemie, Urlaubszeit und Flutkatastophe – Blutkonserven werden jetzt überall dringender denn je gebraucht. Blutspendedienste melden, dass schon die Reserven für Notfälle knapp werden. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ruft daher bundesweit zur Blut- und Plasmaspende auf…

Lesen Sie weiter auf: Blutkonserven sind knapp – wer kann, sollte Blut spenden
Quelle: Psoriasis-Netz
Titelbild/Grafik by Psoriasis-Netz.de

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Weiteres von Psoriasis-Netz.de
Aktuelles aus dem Internet

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.