Asthma-Typen bei Kindern und Erwachsenen

89

Kann man verschiedene Asthma-Typen anhand von leicht nutzbaren Biomarkern identifizieren? Und wie unterscheiden sich die Typen von Asthma bronchiale über verschiedene Altersgruppen hinweg? Diese Fragen haben Forschende des Deutschen Zentrums für Lungenforschung in einer Studie untersucht.

Die Ergebnisse könnten langfristig die Asthma-Therapie, insbesondere bei Kindern, verbessern. In der Medizin kennt man nicht nur ein Asthma bronchiale, sondern eine Vielzahl verschiedener, typischer Krankheitsverläufe und damit Asthma-Typen. Im Fokus der aktuellen Studie stand besonders der Asthma-Typ, der durch die sogenannte TH2 Entzündungsreaktion gekennzeichnet ist. Die für Asthma typischen Entzündungsprozesse in der Lunge werden hier über bestimmte Immunzellen, die TH2-Lymphozyten, und über ihre Botenstoffe vermittelt…

Lesen Sie weiter auf: Asthma-Typen bei Kindern und Erwachsenen
Quelle: Lungeninformationsdienst | Allergie & Asthma
Titelbild/Grafik by Lungeninformationsdienst.de

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Lungeninformationsdienst | Allergie & Asthma
Aktuelles aus dem Internet

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.