Anbieter melden erste Gesundheits-Apps als DiGA an

201

Seit vergangenen Mittwoch können DiGA-Anbieter beim BfArM vorstellig werden, um ihre Gesundheits-App als sogenannte DiGA anzumelden. Das Angebot wird offensichtlich rege genutzt.

Lesen Sie weiter auf: Anbieter melden erste Gesundheits-Apps als DiGA an
Quelle: Ärzte Zeitung online
Titelbild/Grafik by Ärzte Zeitung Online by Springer Medizin Verlag GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Ärzte Zeitung online
Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.